"Urlaub in der Apokalypse": der Weg zum ersten Cover

Ein brauchbares Cover für meine erste Veröffentlichung hinzubekommen, hat länger gedauert, weil mir für einen Grafiker das Geld fehlte. Zum Glück habe ich selbst gemerkt, dass die ersten vier Versuche für die Tonne waren, sonst wäre das Buch womöglich verreckt und ich hätte kein zweites mehr geschrieben. Man beachte auch den wechselnden Buchtitel ;-)

1/5